• Stuttgart Governmental Jam

     

     

     

  • - Stuttgart GovJam -

    Only 24 hours to rock the public sector

    Datum: 06./07. Juni 2018 | Ort: Social Impact Lab Stuttgart

    Mit Design Thinking zur nutzerzentrierten Politik und Verwaltung

    06.- 07. Juni 2018 findet weltweit zum sechsten Mal das interdisziplinäre Innovationscamp "Global Government Jam" statt. In über 80 Städten kommen Verwaltungsangestellte und PolitikerInnen mit DesignerInnen zusammen, um Methoden des Design Thinking kennenzulernen und zu verstehen.

     

    Die Veranstaltung wird zum ersten Mal in Stuttgart organisiert. Sie findet im praxisbezogenen Workshop-Format statt und stellt eine einzigartige Möglichkeit des Austausches und der Weiterbildung zum Thema bürgerorientierte Innovation im öffentlichen Sektor dar.

     

    Am Ende des Workshops haben die TeilnehmerInnen diverse Designmethoden sowohl angewandt, als auch erprobt und können diese in ihren Arbeitsalltag übernehmen.

    Mehr Infos zum globalen Event: http://www.govjam.org/

  • - Methode -

    Beim GovJam erforschen die TeilnehmerInnen aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen und erarbeiten neue Ideen für Politik und Verwaltung heraus. Dabei kommen nutzerzentrierte Innovations- und Design-Methoden zum Einsat.

    Problem & User Research

    Erforschung vom Kontext & Nutzerbefragungen

    Methoden:

    Interviews, Experten-
    gespräche, teilnehmende
    Beobachtung, Storytelling, Personas

    Konzeption & Ideation

     Brainstorming & Konzept- und Ideenentwicklung

    Methoden:

    User Journey, Touchpoint-Analyse, Stakeholder-Map,
    Brainstorming-Techniken (How might we)

    Prototyping & Testing

    Prototypenentwicklung & Nutzertests

    Methoden:
    Storyboard, szenische Darstellung, Paper & Digital Mock-ups, Lego Serious Play

  • - Ablauf -

    Tag 1: Mittwoch, 06. Juni 2018

    Vormittag

    • Einführung in die Design-Thinking-Methodik und nutzerzentrierte Innovation
    • Bekanntgeben von Secret Theme, an dem alle Gov Jams weltweit arbeiten werden
    • Erstes Brainstorming

    Nachmittag

    • Input zum User Research
    • User Research & Personas: Befragung von BürgerInnen und Analyse der Ergebnisse
    • Input zur Ideation
    • Ideenentwicklung
    • Erstellen von ersten Prototypen

    Tag 2: Donnerstag, 07. Juni 2018

    Vormittag

    • Weiterentwicklung der Prototypen, Testen in Gruppen und mit BürgerInnen

    Nachmittag

    • Verfeinerung & Fertigstellen der Prototypen
    • Präsentation der Idee und der Prototypen
    • Winner Awards
    • Afterwork Drinks
  • Darum sollte man am GovJam teilnehmen

    Der GovJam bietet die einzigartige Chance um:

    • Neue Lösungsideen für ein gesellschaftlich relevantes Thema zu entwickeln
    • Sich mit Menschen weltweit auszutauschen, die Interesse an sozialen Innovationen haben
    • Design Thinking Methoden kennenlernen und erproben

    Der Stuttgart GovJam richtet sich an alle, die sozialen Innovationen bewegen möchten – PolitikerInnen, Verwaltungsangestellte, non-profit Organisationen, DesignerInnen, Studenten, interessierte BürgerInnen.

    Ziel ist es, dass VertreterInnen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens gemeinsam an innovativen und bürgernahen Lösungen arbeiten.

  • Das Team des Stuttgart GovJam 2018

    Tetiana Kralko

    Digital Innovation Expert

    Tetiana hat Politikwissenschaft, Recht, VWL in Baden-Württemberg und Kiew studiert. Sie war für EU Lobbying in Brüssel tätig und arbeitet aktuell in München bei E.ON an der Entwicklung digitaler Produkte und Services. Spannende, herausfordernde Projekte treiben sie an. Deswegen organisiert sie ehrenamtlich Events im Nachhaltigkeitskontext, so wie im letzten Jahr Munich Sustainability Jam.

    Johannes Start

    Johannes kommt aus dem Bereich Software Entwicklung und leitet digitale Produktteams als Head of Technology bei DieProduktMacher. In seinem Schwerpunkt Emerging Technologies arbeitete unter anderem mit Firmen wie Amazon, Google, BMW, Audi, Blum und Poggenpohl. Sein Herz brennt für agiles nutzerzentriertes Arbeiten in interdisziplinären Teams. Ehrenamtlich betätigt sich Johannes als Experience Partner bei der Digital Product School (UnternehmerTUM) und leitet den Munich Design Jam.

  • - Kontakt -

    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

    Teckstraße 62, 70190 Stuttgart
    0151 11028169
  • Unterstützung

    Gov Jam Stuttgart wird unterstützt durch:

     

    Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
    DieProduktMacher
    ×
    fsdfsdf